GuuggeMusig Muota Gnomä | Firn-Schnee-Weekend
7234
post-template-default,single,single-post,postid-7234,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid

Firn-Schnee-Weekend

Ski-Weekend 2015 ist Geschichte, Zeit für ein Resumé, denn Stooswärts gehts nächstes Jahr wohl nicht mehr… Der harte Kern wie immer Freitags am Start; Balmbärg-Mosi-Bar-Flämmli-Maggi-Brot-Zwüschät-Mythä-Sprützer.. denn nur die Starken überleben! Eigentlich wollten D., H., M. & F. nur noch kurz in die KlingenBar gogen töggälän..gefunden wurden wir morgens am 5i im Chalet Huseren mit über 30jährigem Chrüter und idä Underhose & Pijama! ..drum schnell los selber pijamisieren, denn knapp 4Stunden später wurde die obligate Chässchnittä id Lauihüttä bei stahlblauem Himmel verschlungen. Mittlerweile mitten im Samstag und die Verstärkung aus dem Tale mit Ehremitglieder, Ehemalige & Pröbis waren presente. Der Transfer ans Firnschneefäscht fiel leicht, unser Tisch gekonnt ergattert und auf gings mit dem Aprés-Ski! Rote Schwyzer-Shötli-Bar-MuotaGnomäFüdläblut-Waldhüttli.. Hauptsach ä Ski müggä und alles lah liggä, zum Glück isch dr Säb nid bi üs idä GuuggeMusig!..öpe eis,zwei zviel id Figur inädruckt dr Burscht!? Irgendwenn simer all wieder im Balmbärg glandet..es isch dunkel gsi..ohni Schneetöff..die einte im Bett..die Andere als Alleinunterhalter ide Beiz (wooo isch mis Mundstück!?). Es Hüüffäli het sich denn glich nomal ufgraffet gogen töggälän, darten, en Schlummi näh und zämä dä Friede ha! Denn wer weis scho was nächst Jahr isch…ich weis aber sicher wos nächst Jahr isch! Auuuuuu!