GuuggeMusig Muota Gnomä | Gnomä-Ball
2176
post-template-default,single,single-post,postid-2176,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid

Gnomä-Ball

Nach diversen Aufregungen und Reklamationen im Vorfeld, beschränkt sich die KaPo Schwyz in Zukunft aus Rücksicht auf alle Beteiligten und Schaulustigen nur noch auf einen zensierten Bericht der Ereignisse! Hier der dazugehörige Ausschnitt:

Tatzeit: 8. Februar 2014 – 19.30 till dawn

Tatort: Airport Christophorus Ibach, Schwyz, Switzerland

Tathergang: Keinerlei Fingerabdrücke, Abstürze, blinde Passagiere, verlorene Koffer oder gefüllte Kotzbeutel auffindbar..das Flugzeug hob pünktlich ab..der Lärmpegel wurde tiefgehalten, die Kassen gefüllt, Hunger & Durst gestillt..alle hatten Spass, machten Bomben-Stimmung und sind anschliessend weich zu Hause gelandet..von einem möglichen Täter fehlt bisher jede Spur! Für Hinweise ist Ihnen der Abwart der Schulanlage dankbar!

Ein GROSSES DANKESCHÖÖN gebührt dem OK, allen Helferinnen & Helfer, den aufgetretenen Künstler und natürlich unseren treuen Gäste für den stimmungsvollen Rückflug!

PS.: Frühbucher-Rabatt für Sie & Ihn! Sichern Sie ihn sich bereits jetzt für unser Jubiläum 15-Jahre GMMG am 7. Februar 2015 entlang dä Muota!